Die Zukunft der Consumer Technology – 2018


Die Zukunft der Consumer Technology – 2018

 

Das Smartphone ist seit zehn Jahren der Innovationsmotor für die Consumer Technology. Als universale Steuerungszentrale hat es dafür gesorgt, dass nicht nur die Unterhaltungselektronik immer vernetzter ist, sondern auch Haushaltsgeräte und alltägliche Gebrauchsgegenstände internetfähig geworden sind. Wo im letzten Jahr noch das Smartphone mit seinem zehnjährigen Jubiläum im Mittelpunkt stand, rücken dieses Jahr Technologien in den Fokus, die eng an die Erfolgsgeschichte des Wegbereiters Smartphone geknüpft sind: digitale Sprachassistenten und Augmented Reality (AR).

Digitale Sprachassistenten haben ihren Ursprung auf dem Smartphone und sind auf dem Weg, die Multifunktionalität des Smartphones um die Steuerung per Sprachbefehl zu erweitern. Mittlerweile sind die Sprachassistenten aber längst nicht mehr nur auf dem Smartphone zu finden. In Form stationärer Smart Speaker Boxen haben sie innerhalb kürzester Zeit ihren Platz in den Haushalten der Konsumenten gefunden und eine neue Produktkategorie innerhalb der Consumer Technology etabliert. Daneben verfügen auch Smart-TVs, intelligente Lautsprecher, Wearables oder Haushaltsgeräte wie Staubsauger-Roboter bereits über die intelligente Spracherkennung. Ob zum Abrufen von Nachrichten, zum Erstellen einer Einkaufsliste oder sogar zur Ausführung von Bankgeschäften: Es stellt sich nicht mehr nur die Frage, ob es dafür eine Smartphone-App gibt, sondern ebenso, ob dafür eine Sprach-Anwendung zur Verfügung steht.

Ausgehend vom Smartphone versucht auch der zweite Technologie-Trend dieser Studie, Augmented Reality, den Alltag der Konsumenten mit seinen Anwendungen zu erobern. Denn das Smartphone bietet – ausgestattet mit der entsprechenden Hardware – beste Voraussetzungen, den Weg in den Massenmarkt zu ebnen. Sowohl Augmented Reality als auch digitale Sprachassistenten stehen noch am Anfang. Aufbauend auf den aktuellen Marktdynamiken wirft diese Studie jedoch wie gewohnt einen Blick in die Zukunft der Technologien.

Im ersten Teil der Studie „Die Zukunft der Consumer Technology – 2018“ (Kapitel 1 und 2) stellen die Autoren des Bitkom aktuelle Entwicklungen und Trends im Bereich Consumer Technology und digitaler Medienkonsum vor. Neben dem Kernthema digitale Sprachassistenten werden die Bereiche Connected Video und Connected Audio sowie Wearables betrachtet. Zum Abschluss von Kapitel 2 folgt eine kurze Einführung in das zweite Kernthema Augmented Reality. Aufbauend darauf werden die Experten des Prüfungs- und Beratungsunternehmens Deloitte im zweiten Studienteil (Kapitel 3) den Status Quo und die Zukunftsperspektiven der immersiven Technologie Augmented Reality ausführlich analysieren.

0,00

Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand


Weitere Produktinformationen

Veröffentlichungsdatum 29.08.2018
Seitenzahl 68
Autor Bitkom Research; Bitkom; Deloitte
Dokumenttyp PDF-Datei zum Download

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bitkom Research Marktberichte, Marktberichte