Chancen der Digitalisierung für die Landwirtsch...

15.01.2016 - Chancen der Digitalisierung für die Landwirtschaft nutzen

  • 4 von 5 Landwirten halten schnellere Digitalisierung für nötig

Berlin, 15. Januar 2016

Landwirte sollten die Chancen der Digitalisierung für ihre Branche noch stärker als bislang nutzen. Dass dies bisher nicht ausreichend geschieht, hatte eine Studie von Bitkom Research gezeigt. Dabei wurden im vergangenen Frühjahr 101 Landwirte befragt. Rund 80 Prozent der Befragten sind demnach der Ansicht, dass viele Landwirte noch zu zögerlich sind, was den Einsatz digitaler Technologien angeht. Laut der Bitkom-Befragung nutzt derzeit fast jeder fünfte Landwirtschaftsbetrieb (19 Prozent) spezielle digitale Technologien. Durch den Einsatz solcher Mittel können Prozesse verschlankt, Kapazitäten besser ausgelastet, Ressourcen geschont und Herstellungskosten gesenkt werden – Vorteile, die viele Landwirte laut der Studie durchaus erkannt haben.


Hinweis zur Methodik: Grundlage der Angaben ist eine Industrie 4.0-Studie, die Bitkom Research im Frühjahr 2015 im Auftrag des Digitalverbands Bitkom durchgeführt hat. Dabei wurden 101 Landwirte befragt. Die Umfrage ist repräsentativ. Die Fragen lauteten: „Welche Bedeutung hat Industrie 4.0 für Ihr Unternehmen?“, „Welchen Aussagen im Zusammenhang mit Industrie 4.0 stimmen Sie zu?“


Die vollständige Presseinformation des Bitkom finden Sie hier.


Kontakt:
Katja Hampe, k.hampe[at]bitkom-research.de

 

App

App

App