unterwegs zu digitalen Welten

Unterwegs zu digitalen Welten

Digitalisierung – jetzt oder später? Lange zögerten deutsche Unternehmen, nun scheint die Zeit des Abwartens vorüber. Die neue Trendstudie „Unterwegs zu digitalen Welten – Deutschland startet in die technologische Zukunft“ von Bitkom Research und Tata Consultancy Services (TCS) stimmt optimistisch: Deutsche Unternehmen haben den Startknopf gedrückt und sind innovativ unterwegs zur Geschäftswelt der Zukunft. Im dritten Jahr in Folge zeigen die Digitalisierungs-Indikatoren in den befragten 954 deutschen Unternehmen ab 100 Mitarbeitern größtenteils nach oben.

Die strukturellen Weichen in den Unternehmen sind weitgehend gestellt. Durchschnittlich 4,9 Prozent des Jahresumsatzes fließen in die Digitalisierung. Im Vorjahr waren es noch 4,6 Prozent. Die grundsätzliche Offenheit für den Wandel stieg ebenfalls signifikant um 5 Prozentpunkte auf 75 Prozent. Darüber hinaus haben die meisten Unternehmen ihre Transformation strategisch, organisatorisch und personell fest verankert. Drei von vier Organisationen verfügen über eine Digitalstrategie, jede dritte über eine spezielle Digitaleinheit.

Neben den empirischen Ergebnissen der zugrundeliegenden Unternehmensbefragung liefert die vorliegende Trendstudie auch Empfehlungen und Anknüpfungspunkte für die aktive Gestaltung der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen.

Zurück zur Übersicht

Studie downloaden

Dokumenttyp
PDF-Dokument
Seitenzahl
60 Seiten
Autor
Bitkom Research im Auftrag von Tata Consultancy Services Deutschland GmbH
Veröffentlicht
Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein