Kompetenzen für eine digitale Souveränität

Kompetenzen für eine digitale Souveränität

im Auftrag des BMWi

Im Zeitalter der digitalen Transformation gewinnt die digitale Souveränität zunehmend an Bedeutung.

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat Bitkom Research in Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum Informatik (FZI) und der Accenture GmbH die notwendigen Kompetenzen und Technologien als Grundvoraussetzung für ein selbstbestimmtes Handeln im digitalen Raum detailliert analysiert.

Die Studie zeigt, dass Deutschland mit seiner traditionell industriell geprägten Wirtschaft über große Potenziale verfügt, in einem global digitalisierten Umfeld nicht nur handlungsfähig zu bleiben, sondern auch aktiv den Fortschritt zu gestalten.   

Zurück zur Übersicht

Studie downloaden

Dokumenttyp
PDF-Dokument
Seitenzahl
92 Seiten
Autor
Bitkom Research/ Forschungszentrum Informatik (FZI)/Accenture GmbH
Veröffentlicht
Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein