Cloud-Monitor 2015

Cloud-Monitor 2015

im Auftrag der KPMG AG

Die Zahl der Cloud-Nutzer ist im letzten Jahr weiter gestiegen. Mittlerweile hat fast die Hälfte der deutschen Unternehmen eine Cloud im Einsatz. Damit ist Cloud-Computing für viele Firmen eine Basistechnologie geworden. Die anhaltenden Sicherheitsdebatten haben die Wachstumsdynamik etwas ausgebremst, aber keinesfalls gestoppt. Das Cloud-Geschäft ist robust und gefestigt. Einmal mehr bestätigen sich in unserer diesjährigen Erhebung auch die positiven Erfahrungen der Cloud-Nutzer. Die Ziele, die mit der Einführung von Cloud-Computing verbunden sind, werden meistens erreicht.

Der Cloud-Monitor liegt nunmehr im vierten Jahr vor und bietet wieder ein umfassendes Bild der Cloud-Nutzung in deutschen Unternehmen. Wie in den Vorjahren werden der aktuelle Stand und die Perspektiven der Nutzung untersucht. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Darstellung der Ergebnisse im Zeitverlauf gelegt. So lassen sich etwa unterschiedliche Entwicklungen je nach Unternehmensgröße und Branche identifizieren. Ein zusätzlicher Fokus liegt in diesem Jahr auf den Themen Datensicherheit und Compliance.

Die Studie wurde von der Bitkom Research GmbH im Auftrag des Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmens KPMG in Kooperation mit dem Digitalverband BITKOM erstellt. Bitkom Research hat dafür in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut Aris 458 Geschäftsführer und IT-Verantwortliche in Unternehmen ab 20 Mitarbeitern befragt. Die Umfrage ist repräsentativ für die deutsche Gesamtwirtschaft.

Zurück zur Übersicht

Studie downloaden

Dokumenttyp
PDF-Dokument
Seitenzahl
40 Seiten
Autor
Bitkom Research/KPMG
Veröffentlicht
Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein