E-Books 2013


E-Books 2013

Mit der sprunghaft steigenden Verbreitung von E-Readern und Tablet Computern nutzen immer mehr Menschen elektronische Bücher. Die Bitkom Research Studie „E-Books 2013“ beantwortet vielfältige Fragen zur Nutzung von E-Books in Deutschland; etwa zur Verbreitung und Verwendung der Lesegeräte, den Vor- und Nachteilen von E-Books aus Sicht der Nutzer und zum Marktpotenzial (siehe Leseprobe unten).

Grundlage ist eine repräsentative telefonische Umfrage sowie aktuelle Marktzahlen zur Verbreitung von E-Readern und Tablet Computern in Deutschland. Die Ergebnisse werden differenziert nach Alter und Geschlecht aufbereitet. Befragt wurden 2.500 Personen ab 14 Jahren.

BITKOM-Mitglieder erhalten 20% Rabatt.

250,00

Preis zzgl. MwSt., zzgl. Versand


Weitere Produktinformationen

Veröffentlichungsdatum 30.09.2013
Seitenzahl 40
Dokumenttyp PDF-Datei zum Download (583 KB)
Leseprobe Herunterladen
Autor Bitkom Research GmbH (Dr. Axel Pols, Franz Grimm, Katja Hampe und Bartlomiej Kowalik)

Auch diese Kategorien durchsuchen: Marktberichte, Bitkom Research Marktberichte