Hilfe im Haushalt gesucht und online gebucht

05.01.2017 - Hilfe im Haushalt gesucht und online gebucht

  • Portale vermitteln Putzservice, Kinderbetreuung oder Nachhilfe einfach und schnell
  • Jeder Siebte bucht Dienstleistungen rund um den Haushalt online
  • Vor allem Nachhilfeunterricht wird gern über Apps oder Websites gebucht

Berlin, 05. Januar 2017

Putzservice, Kinderbetreuung, Nachhilfe und Co. bucht jeder Siebte (16 Prozent) online. Besonders beliebt ist diese Möglichkeit in der Altersgruppe der 30- bis 49-Jährigen. Hier hat bereits jeder Fünfte (21 Prozent) Dienstleistungen rund um den Haushalt schon einmal im Internet gebucht. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von Bitkom Research unter 1.158 Internetnutzern ab 14 Jahren. Insbesondere Start-ups vermitteln im Internet Dienstleister für Privathaushalte zu festen Stundensätzen. Dazu gehören Nachhilfe, Betreuung etwa von Kindern und Senioren, Reparatur und Reinigung. 

Am häufigsten online gebucht wird im Internet Bildung und Nachhilfe. 13 Prozent der 14- bis 29-Jährigen und 10 Prozent der 30- bis 49-Jährigen haben schon einmal einen Nachhilfelehrer über das Internet gefunden. Auf den weiteren Plätzen folgen Reparaturen im Haushalt, zum Beispiel von Waschmaschine oder Herd, Reinigung und Raumpflege sowie die Betreuung von Familienmitgliedern.


Hinweis zur Methodik: Grundlage der Angaben ist eine Umfrage, die Bitkom Research im Auftrag des Digitalverbands Bitkom durchgeführt hat. Dabei wurden 1.158 Internetnutzer ab 14 Jahren befragt. Die Umfrage ist repräsentativ.


Die vollständige Presseinformation des Bitkom finden Sie hier.


Kontakt:
Franz Grimm, f.grimm[at]bitkom-research.de

App

App

App